Newsletter

Aktuelle Fahrplanänderungen per E-Mail.

Sachsen





Linien-
name
 Kursbuch-
strecke
Letzte
Änderung
RE 10Leipzig – Falkenberg – Cottbus

Diese Linie führt über folgende Stationen (Änderungen vorbehalten):
Leipzig Hbf, Leipzig Nord, Taucha (Leipzig), Eilenburg, Eilenburg Ost, Doberschütz, Mockrehna, Torgau, Beilrode, Falkenberg (Elster), Doberlug-Kirchhain, Finsterwalde (Niederlausitz), Calau (Nl), Cottbus

209.43, 501.415.04.2014

Es liegen für diese Linie 2 Meldungen zu baubedingten Fahrplanänderungen vor:

alle Meldungen als PDF-Dokument

1
FacebookKalender-Dateivon Mittwoch, 23. April, 19:00 Uhr bis Donnerstag, 24. April, 4:00 Uhr
Schienenersatzverkehr Mockrehna <> Torgau/Falkenberg (Elster) sowie spätere Fahrzeiten


Meldung:
  • Die Züge der Linie RE 10 (Leipzig – Cottbus) und die S-Bahnen der Linie S 4 (Geithain – Hoyerswerda) werden zwischen Mockrehna und Torgau bzw. Falkenberg (Elster) durch Busse ersetzt. Durch die längeren Fahrzeiten der Busse verspätet sich Ihre Ankunft in Torgau um 13 – 14 Min. bzw. in Falkenberg (Elster) um 33 – 36 Min. In Falkenberg (Elster) haben Sie Anschluss an die entsprechend später verkehrenden Züge zur Weiterfahrt. In der Gegenrichtung beachten Sie bitte die entsprechend früheren Abfahrtszeiten der Busse in Falkenberg (Elster) bzw. Torgau, um in Mockrehna die planmäßigen Züge zur Weiterfahrt zu erreichen. Durchgangsreisende erreichen in Mockrehna erst die Züge des nächsten Taktes. Ihre Reisezeit verlängert sich dadurch um etwa 60 Min.
  • S 37477 (23:04 Uhr ab Torgau) wird von Torgau bis Mockrehna durch einen Bus ersetzt. In Mockrehna haben Sie Anschluss an die 13 Min. verspätet abfahrende S-Bahn in Richtung Leipzig.

Hinweise:
  • Die Mitnahme von Fahrrädern, Kinderwagen, mobilitätseingeschränkten Personen und Gruppenreisenden ist in den Bussen nur begrenzt möglich.
  • Die Fahrplantabelle finden Sie in diesem PDF-DokumentPDF

Grund: Oberleitungsarbeiten in Torgau

2
FacebookKalender-Dateivon Donnerstag, 24. April bis Sonntag, 11. Mai, jeweils ganztägig
  • Schienenersatzverkehr Torgau <> Falkenberg (Elster) sowie veränderte Fahrzeiten
  • Schienenersatzverkehr Leipzig-Thekla <> Taucha (Leipzig) und Mockrehna <> Torgau

Meldung:
  • Die Züge der Linie RE 10 (Leipzig – Cottbus) und die S-Bahnen der Linie S 4 (Geithain – Hoyerswerda) fallen zwischen Torgau und Falkenberg (Elster) aus und werden durch Busse ersetzt. In Falkenberg (Elster) bzw. Torgau haben Sie von den Bussen größtenteils Anschluss an die Züge und S-Bahnen eines späteren Taktes bzw. an verspätet fahrende S-Bahnen zur Weiterfahrt. Beachten Sie, dass mehrere S-Bahnen früher in Hoyerswerda abfahren, um in Falkenberg (Elster) die entsprechend früher verkehrenden Busse nach Torgau zu erreichen.
  • Zusätzlich werden in den Nächten 09./10. bis 11./12. Mai zahlreiche Züge und S-Bahnen zwischen Mockrehna und Torgau durch Busse ersetzt. Beachten Sie, dass die meisten Busse früher in Torgau abfahren, um in Mockrehna die planmäßigen Anschlusszüge zu erreichen. Weiterhin werden in der Nacht 02./03. Mai einige S-Bahnen zwischen Leipzig-Thekla und Taucha (Leipzig) durch Busse ersetzt.
  • Bitte beachten Sie die veränderten Fahrzeiten sowie die unterschiedlichen Verkehrstageregelungen. Ihre Reisezeit verlängert sich zum Teil erheblich.
  • Informieren Sie sich rechtzeitig und nutzen Sie ggf. eine frühere Verbindung, um Ihr Ziel pünktlich zu erreichen.

Hinweise:
  • Bitte beachten Sie, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen.
  • Die Mitnahme von Fahrrädern, Kinderwagen, mobilitätseingeschränkten Personen und Gruppenreisenden ist in den Bussen nur begrenzt möglich.

Grund: Brückenbauarbeiten und Oberleitungsarbeiten

Fahrpläne und Plakate zu dieser Meldung

1

Vorankündigungen / Hintergrundinformationen zu dieser Linie

* Die Deutsche Bahn AG informiert auf dieser Internetseite teilweise auch über die Fahrplanänderungen anderer Verkehrsunternehmen. Die Deutsche Bahn AG ist hierbei jedoch auf die vom jeweiligen Verkehrsunternehmen zur Verfügung gestellten Informationen angewiesen. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben ist daher das jeweilige Verkehrsunternehmen verantwortlich.

Download Acrobat Reader