Newsletter

Aktuelle Fahrplanänderungen per E-Mail.

Sachsen-Anhalt





Linien-
name
 Kursbuch-
strecke
Letzte
Änderung
RE 1Magdeburg – Berlin – Frankfurt (Oder) – Cottbus

Diese Linie führt über folgende Stationen (Änderungen vorbehalten):
Magdeburg Hbf, Magdeburg-Neustadt, Magdeburg Herrenkrug, Biederitz, Gerwisch, Möser, Burg (Magdeburg), Güsen (b Genthin), Genthin, Wusterwitz, Kirchmöser, Brandenburg Hbf, Götz, Groß Kreutz, Werder (Havel), Potsdam Park Sanssouci, Potsdam Charlottenhof, Potsdam Hbf, Berlin-Wannsee, Berlin-Charlottenburg, Berlin Zoologischer Garten, Berlin Hbf, Berlin Friedrichstraße, Berlin Alexanderplatz, Berlin Ostbahnhof, Erkner, Fangschleuse, Hangelsberg, Fürstenwalde (Spree), Berkenbrück, Briesen (Mark), Jacobsdorf (Mark), Pillgram, Frankfurt (Oder) -Rosengarten, Frankfurt (Oder), Kraftwerk Finkenheerd, Finkenheerd, Wiesenau, Ziltendorf, Eisenhüttenstadt, Neuzelle, Wellmitz, Coschen, Guben, Kerkwitz, Jänschwalde Ost, Jänschwalde, Peitz Ost, Teichland, Cottbus-Willmersdorf Nord, Cottbus-Merzdorf, Cottbus-Sandow, Cottbus

201, 211, 26019.05.2016

Es liegen für diese Linie 3 Meldungen zu baubedingten Fahrplanänderungen vor:

Kalender-Datei

alle Meldungen als PDF-Dokument

1
Fahrplan aktualisiert
Kalender-Dateivon Montag, 23. Mai, 5.00 Uhr bis Sonntag, 5. Juni, 0.30 Uhr
  • Schienenersatzverkehr Fürstenwalde (Spree) <> Frankfurt (Oder)
  • spätere Fahrzeiten Fürstenwalde (Spree)/Berkenbrück > Frankfurt (Oder)/Cottbus

Meldung:
  • Die meisten Züge dieser Linie, die ohne Unterwegshalt zwischen Fürstenwalde (Spree) und Frankfurt (Oder) fahren, werden zwischen Fürstenwalde (Spree) und Frankfurt (Oder) durch Busse ersetzt. Beachten Sie die 30 – 36 Min. spätere Ankunft bzw. die 34 Min. frühere Abfahrt der Busse in Frankfurt (Oder). In Fürstenwalde (Spree) haben Sie von den Bussen Anschluss an die planmäßig abfahrenden Züge in Richtung Berlin. Nutzen Sie alternativ auch eine frühere/spätere Verbindung dieser Linie.
  • Mehrere Züge verkehren bis zu 15 Min. später von Fürstenwalde (Spree)/Berkenbrück bis Frankfurt (Oder)/Cottbus.
  • Die meisten Züge aus Richtung Berlin kommen zudem am 29.05. bis zu 12 Min. später in Fürstenwalde (Spree) an.

Hinweise:
  • Bitte beachten Sie, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen.
  • In den Bussen des Ersatzverkehrs ist die Beförderung von Fahrrädern, Rollstühlen und Kinderwagen nur eingeschränkt möglich.

Grund: Brückenarbeiten zwischen Fürstenwalde und Berkenbrück

Fahrpläne und Plakate zu dieser Meldung

1
2
an mehreren Terminen
Kalender-Datei
  • am Donnerstag, 26. und Freitag, 27. Mai, jeweils 1.00 – 2.30 Uhr
  • am Sonntag, 29. Mai, 2.30 – 4.00 Uhr
  • Umleitung und Ausfall der Halte Berlin Ostbahnhof > Berlin Zoologischer Garten (Ersatz durch Bus) sowie zusätzlicher Halt in Berlin-Hohenschönhausen und Berlin-Gesundbrunnen
  • Zugausfall Berlin Friedrichstraße > Berlin Zoologischer Garten (Ersatz durch S-Bahn) sowie spätere Fahrzeit ab Berlin Zoologischer Garten (> Brandenburg Hbf)

Meldung:
  • RE 18150 (planmäßige Ankunft 1.46 Uhr in Berlin Zoologischer Garten) wird am 26. und 27.05. von Erkner über Berlin-Hohenschönhausen (zusätzlicher Halt) bis Berlin-Gesundbrunnen (zusätzlicher Halt) umgeleitet und endet dort. Die Halte von Berlin Ostbahnhof bis Berlin Zoologischer Garten entfallen. Als Ersatz verkehrt ein Bus von Berlin-Gesundbrunnen bis Berlin Zoologischer Garten. Durch die längere Fahrzeit des Busses verspätet sich Ihre Ankunft in Berlin Zoologischer Garten um 38 Min.
  • RE 18152 (planmäßig 2.37 Uhr ab Berlin Friedrichstraße) beginnt am 29.05. erst in Berlin Zoologischer Garten und fällt von Berlin Friedrichstraße bis Berlin Zoologischer Garten aus. Nutzen Sie als Ersatz von Berlin Friedrichstraße bis Berlin Zoologischer Garten die S-Bahn der Linie S 5. In Berlin Zoologischer Garten haben Sie Anschluss an den 15 Min. später abfahrenden Zug nach Brandenburg Hbf.

Hinweise:
  • Bitte beachten Sie, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen.
  • In den Bussen des Ersatzverkehrs ist die Beförderung von Fahrrädern, Rollstühlen und Kinderwagen nur eingeschränkt möglich.
  • Die Fahrplantabelle finden Sie in diesem PDF-DokumentPDF

Grund: Instandhaltungsarbeiten

3
folgende Meldung geändert
Kalender-Dateivon Sonntag, 5. Juni, 0.30 Uhr bis Sonntag, 19. Juni, 0.30 Uhr
  • Schienenersatzverkehr Fürstenwalde (Spree) <> Frankfurt (Oder)
  • veränderte Fahrzeiten

Meldung:
  • Die meisten Züge dieser Linie, die ohne Unterwegshalt zwischen Fürstenwalde (Spree) und Frankfurt (Oder) fahren, werden zwischen Fürstenwalde (Spree) und Frankfurt (Oder) durch Busse ersetzt. Beachten Sie die 30 Min. spätere Ankunft bzw. die 34 Min. frühere Abfahrt der Busse in Frankfurt (Oder). In Fürstenwalde (Spree) haben Sie von den Bussen Anschluss an die planmäßig abfahrenden Züge in Richtung Berlin. Nutzen Sie altern ativ auch eine frühere/spätere Verbindung dieser Linie.
  • Einige Züge verkehren 9 – 15 Min. später von Fürstenwalde (Spree) bis Frankfurt (Oder). In der Gegenrichtung verkehren mehrere Züge bis zu 6 Min. früher von Cottbus/Frankfurt (Oder) bis Fürstenwalde (Spree).
  • RE 18164 (6.34 Uhr ab Frankfurt (Oder)) kommt geringfügig später in Fürstenwalde (Spree) an und verkehrt entsprechend verspätet weiter in Richtung Brandenburg Hbf.

Hinweise:
  • Bitte beachten Sie, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen.
  • In den Bussen des Ersatzverkehrs ist die Beförderung von Fahrrädern, Rollstühlen und Kinderwagen nur eingeschränkt möglich.

Grund: Brückenarbeiten zwischen Fürstenwalde und Berkenbrück

Fahrpläne und Plakate zu dieser Meldung

1

Vorankündigungen / Hintergrundinformationen zu dieser Linie

* Die Deutsche Bahn AG informiert auf dieser Internetseite über die Fahrplanänderungen der DB-eigenen und teilweise auch anderer Eisenbahnverkehrsunternehmen. Die Deutsche Bahn AG ist hierbei jedoch auf die vom jeweiligen Verkehrsunternehmen zur Verfügung gestellten Informationen angewiesen. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben ist daher das jeweilige Verkehrsunternehmen verantwortlich.

Download Acrobat Reader