Newsletter

Aktuelle Fahrplanänderungen per E-Mail.

Bayern





Kursbuch-
strecke
 Linien-
name
Letzte
Änderung
999.4Geltendorf – München – Ebersberg

Diese Strecke führt über folgende Stationen (Änderungen vorbehalten):
Geltendorf, Türkenfeld, Grafrath, Schöngeising, Buchenau (Oberbay), Fürstenfeldbruck, Eichenau (Oberbay), Puchheim, München-Aubing, München Leienfelsstr., München-Pasing, München-Laim, München Hirschgarten, München Donnersbergerbrücke, München Hackerbrücke, München Hbf, München Hbf (tief), München Karlsplatz, München Marienplatz, München Isartor, München Rosenheimer Platz, München Ost, München Leuchtenbergring, München-Berg am Laim, München-Trudering, Gronsdorf, Haar, Vaterstetten, Baldham, Zorneding, Eglharting, Kirchseeon, Grafing Bahnhof, Grafing Stadt, Ebersberg (Oberbay)

S 427.06.2016

Es liegen für diese Linie 4 Meldungen zu baubedingten Fahrplanänderungen vor:

Kalender-Datei

alle Meldungen als PDF-Dokument

1
Kalender-Dateivon Montag, 27. Juni bis Samstag, 2. Juli, jeweils 1.30 – 3.30 Uhr
Umleitung und Ausfall der Zwischenhalte München Hbf <> München Ost sowie kein Halt in München-Laim, München Hirschgarten, München Donnersbergerbrücke und München Hackerbrücke


Meldung:
Mehrere S-Bahnen werden zwischen München Hbf und München Ost umgeleitet. Die planmäßigen Zwischenhalte fallen aus. Die S-Bahnen halten nicht in München Hackerbrücke. Vom 27. bis 30.06. halten die S-Bahnen außerdem nicht in München-Laim, München Hirschgarten und München Donnersbergerbrücke. Von/zu den ausfallenden Halten nutzen Sie bitte die S 8.

Grund: Gleisbauarbeiten auf der Stammstrecke

Fahrpläne und Plakate zu dieser Meldung

1
2
Kalender-Dateiin den Nächten Montag/Dienstag, 4./5. bis Donnerstag/Freitag, 14./15. Juli, jeweils in den Nächten Sonntag/Montag bis Donnerstag/Freitag, 23.45 – 4.50 Uhr
Ausfall von Halten bzw. S-Bahn-Ausfall und Ersatzverkehr München-Pasing <> München Hbf <> München Ost


Meldung:
  • S 1: Die S-Bahnen halten nicht in München Hackerbrücke und fallen zwischen München Hbf und München Ost aus. Vom 05. bis 08.07. und vom 11. bis 15.07., 3.05 – 4.30 Uhr nutzen Sie bitte die Ersatzbusse von München Ost bis München Hbf/München Donnersbergerbrücke. Beachten Sie die frühere Abfahrt der Busse.
  • S 2: Die S-Bahnen halten nicht in München Hackerbrücke. Zwischen München Hbf und München Ost sowie zwischen München Ost und München-Riem fallen die planmäßigen Zwischenhalte aus.
  • S 3: Die S-Bahnen fahren zwischen München-Pasing und München Hbf ohne Zwischenhalt. Die S-Bahnen fallen zwischen München Hbf und München Ost aus.
  • S 4: Die S-Bahnen fallen zwischen München Hbf und München Ost aus.
  • S 6 und S 7: Die S-Bahnen halten nicht in München Hackerbrücke und fallen zwischen München Hbf und München Ost aus.
  • S 8: Die S-Bahnen fahren zwischen München-Pasing und München Ost im 20-Minuten-Takt. Ausnahmen: Am 13. und 14.07. fahren die S-Bahnen im 40-Minuten-Takt zwischen München-Pasing und München Ost. Am 11. und 13.07., 2.15 – 4.10 Uhr fahren die S-Bahnen von München-Pasing bis München Ost ohne Zwischenhalt. Als Ersatz nutzen Sie bitte die Busse. Am 14.07., 2.45 – 4.10 Uhr fahren die S-Bahnen von München Hbf bis München Ost ohne Zwischenhalt. Als Ersatz nutzen Sie bitte die Busse.

Hinweise:
  • Bitte beachten Sie, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen.
  • In den Bussen können leider keine Fahrräder befördert werden.

Grund: Schienenschleifen zwischen München Hackerbrücke und München Ost

Fahrpläne und Plakate zu dieser Meldung

1
3
Kalender-Dateiin den Nächten Samstag/Sonntag, 23./24. bis Donnerstag/Freitag, 28./29. Juli, jeweils 21.30 – 2.05 Uhr
S-Bahn-Ausfall und Schienenersatzverkehr Geltendorf <> München-Pasing


Meldung:
Mehrere S-Bahnen fallen zwischen Geltendorf und München-Pasing aus. Als Ersatz nutzen Sie bitte die noch verkehrenden S-Bahnen sowie die teilweise eingesetzten Busse zwischen Buchenau (Oberbay)/Fürstenfeldbruck/ Puchheim und München-Pasing.

Hinweise:
  • Bitte berücksichtigen Sie die längeren Fahrzeiten bei Ihrer Reiseplanung und wählen Sie gegebenenfalls eine frühere Verbindung.
  • Beachten Sie, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen.
  • In den Bussen können leider keine Fahrräder befördert werden.

Grund: Weichenerneuerung in Puchheim

Fahrpläne und Plakate zu dieser Meldung

1
4
Kalender-Dateivon Freitag, 29. Juli, 21.40 Uhr bis Donnerstag, 4. August, 3.00 Uhr
  • 30-Minuten-Takt Geltendorf <> Fürstenfeldbruck
  • Schienenersatzverkehr Fürstenfeldbruck <> München-Pasing
  • Schienenersatzverkehr Eichenau (Oberbay) <> Olching sowie Puchheim <> München-Lochhausen (01. – 03.08.)

Meldung:
  • Die S-Bahnen fahren zwischen Geltendorf und Fürstenfeldbruck im 30-Minuten-Takt.
  • Die S-Bahnen werden zwischen Fürstenfeldbruck und München-Pasing durch Busse ersetzt. Es fahren jeweils Busse mit Halt an allen Stationen im 15-Minuten-Takt. Weiterhin fahren von 4.45 Uhr bis 23.45 Uhr Direktbusse (ohne Zwischenhalt) im 30-Miunten-Takt.
  • Vom 01. bis 03.08., jeweils 6.00 – 9.15 Uhr sowie 16.00 – 19.35 Uhr fahren Busse im 15-/20-Minuten-Takt zwischen Eichenau (Oberbay) und Olching sowie zwischen Puchheim und München-Lochhausen, welche den Anschluss von/zur Linie S 3 herstellen.

Hinweise:
  • Bitte berücksichtigen Sie die längeren Fahrzeiten bei Ihrer Reiseplanung und wählen Sie gegebenenfalls eine frühere Verbindung.
  • Beachten Sie, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen.
  • In den Bussen können leider keine Fahrräder befördert werden.

Grund: Weichenerneuerung in Puchheim

Fahrpläne und Plakate zu dieser Meldung

1

Vorankündigungen / Hintergrundinformationen zu dieser Strecke

* Die Deutsche Bahn AG informiert auf dieser Internetseite über die Fahrplanänderungen der DB-eigenen und teilweise auch anderer Eisenbahnverkehrsunternehmen. Die Deutsche Bahn AG ist hierbei jedoch auf die vom jeweiligen Verkehrsunternehmen zur Verfügung gestellten Informationen angewiesen. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben ist daher das jeweilige Verkehrsunternehmen verantwortlich.

Download Acrobat Reader