Newsletter

Aktuelle Fahrplanänderungen per E-Mail.

Bayern





Kursbuch-
strecke
 Linien-
name
Letzte
Änderung
931Passau – Landshut – München*

Diese Strecke führt über folgende Stationen (Änderungen vorbehalten):
Passau Hbf, Vilshofen (Niederbay), Osterhofen (Nby), Plattling, Wallersdorf, Landau (Isar), Dingolfing, Wörth (Isar), Landshut (Bay) Hbf, Moosburg, Freising, München Hbf

23.08.2016

Es liegt für diese Linie 1 Meldung zu baubedingten Fahrplanänderungen vor:

Kalender-Datei

alle Meldungen als PDF-Dokument

1
Fahrplan aktualisiert
Kalender-Dateiin der Nacht Donnerstag/Freitag, 8./9. September, 22.00 – 2.00 Uhr
  • Schienenersatzverkehr Wörth (Isar) <> Landshut (Bay) Hbf
  • spätere Fahrzeiten Moosburg/Wörth (Isar) > Passau Hbf

Meldung:
  • RE 4089 (21.28 Uhr ab Passau Hbf) fällt von Wörth (Isar) bis Landshut (Bay) Hbf aus und wird durch einen Bus ersetzt. Aufgrund der 19 Min. späteren Ankunft des Busses in Landshut (Bay) Hbf, besteht dort erst Anschluss an den nachfolgenden RE 4869 (23.35 Uhr ab Landshut (Bay) Hbf) in Richtung München Hbf.
  • RE 4090 (21.24 Uhr ab München Hbf) fällt von Landshut (Bay) Hbf bis Wörth (Isar) aus und wird durch einen Bus ersetzt. Der Bus erreicht Wörth (Isar) 17 Min. später und hat Anschluss an den 24 Min. später verkehrenden Zug nach Passau Hbf.
  • RE 4092 (23.25 Uhr ab München Hbf) fährt von Moosburg bis Passau Hbf voraussichtlich 18 Min. später.

Hinweise:
  • Bitte beachten Sie, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen.
  • Im Bus ist die Fahrradmitnahme nur im Rahmen des verfügbaren Platzangebotes möglich.

Grund: Weichenarbeiten in Landshut (Bay) Hbf

Fahrpläne und Plakate zu dieser Meldung

1

Vorankündigungen / Hintergrundinformationen zu dieser Strecke

* Die Deutsche Bahn AG informiert auf dieser Internetseite über die Fahrplanänderungen der DB-eigenen und teilweise auch anderer Eisenbahnverkehrsunternehmen. Die Deutsche Bahn AG ist hierbei jedoch auf die vom jeweiligen Verkehrsunternehmen zur Verfügung gestellten Informationen angewiesen. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben ist daher das jeweilige Verkehrsunternehmen verantwortlich.